Cover-Reveal von „Academy of Arts – Herzensmelodie“

Ende März kommt meine erste Geschichte bei Impress, dem Digital-Label vom Carlsen Verlag heraus. An der Geschichte „Academy of Arts“ bin ich gedanklich schon sehr lange dran. Ursprünglich habe ich für einen Kurzgeschichten-Wettbewerb das Aufeinandertreffen von Antonia – genannt Toni – und Vincent geschrieben. Aber die Geschichte hat mich nie losgelassen und ich freue mich sehr, dass Impress gleich Feuer und Flamme war und ich diese Geschichte nun schreiben durfte.

Ich persönlich finde, das Cover ist ein Traum, oder? Und sicher seid ihr schon ganz gespannt, um was es in der Geschichte geht:

Nach einer missglückten Aufnahmeprüfung scheint Tonis Traum vom Leben einer Violinistin unerreichbar. Bis sie vom charmanten Talentscout Vincent angesprochen wird, der ausgerechnet sie für die Academy of Arts gewinnen will – eine Hochschule, für die nur die begabtesten Künstler ausgewählt werden. Ihrem Musiker-Traum endlich ein Stück näher hofft sie auf ein Wiedersehen mit Vincent, dessen faszinierend grüne Augen ihr nicht mehr aus dem Kopf gehen. Doch sein Ruf als Bad Boy der Akademie eilt ihm voraus und Toni muss sich entscheiden, ob sie den Gerüchten glaubt oder auf ihr eigenes Herz hört …

Seid ihr bereit, euer Herz zu verlieren?